Hallo =)

Hier erkläre ich, wie ich zu einem offizielem Biest wurde. Dies ist eine naja nicht all zu lange Geschichte, aber ich mag sie trotzdem.

Der Anfang war Mitte Februar, da habe ich die Nina kennen gelernt - mein Miststück. Hach ja, ich war gleich hin und weg. So ist also ein Miststück dachte ich, okay, das werd ich auch. Aber ein Abklatsch von jemand anders sein? Nein, nicht wirklich. Ich musste mir also was neues überlegen, also überlegte KleinValli.

Ja, dann kam Mitte Mai meine Konfirmation und ein paar Nächte zuvor, ja da lag ich in meinem Bett mit jemanden und kuschelte und dann hörte ich in meinen Ohren klingen: Du bist ein wahres Biest! Tadaaaa, es war geboren. Während ich einfach weiter redete ratterte es in meinem Kopf. Biest, Biest, joa irgendwie.. klingt niedlich für mich, aber passt. Hat etwas von einem Miststück, aber kein Abklatsch - Gut ich bin ein BieST!

Am nächsten Tag wurde es sofort mein Nick bei MSN und ab da war ich nun dieses Biest. Ich liebe diesesn Spitzname mittlerweile und er ist wie ich, ein Individuum, die anderen Biester sind nur Abklätsche von mir, ist ja klar.  

Ein Biest ist nett, kann aber auch gemein, halt biestig sein. Mir passt was nicht? Dann zeig ichs auch. Nun ja, ein Biest halt..

Hier habt ihr die Geschichte

Valle ~ BieST